GriPu-Webdesign, die Web- und Grafikfee in Wiesbaden

Aktuelles

10.03.2021

Google wirft alte Webseiten aus den Suchergebnissen…

 

…danach sind kleine und mittelständische Betriebe (auch Züchter-Homepages) deren Website noch nicht Smartphone-fähig ist, im Netz kaum auffindbar, warnen Experten.

Nach Umstellung der Google-Suche zum 31. März 2021 sind zahlreiche kleine und mittelständische Betriebe im Netz nicht mehr auffindbar, warnen Experten. Der Marktführer im Suchmaschinenbereich Google finde dann in erster Linie Smartphone-fähige Websites. Ältere Seiten würden bei den Suchergebnissen dann schlechter gerankt und entsprechend schwer bis gar nicht gefunden. Gemeint sind Webseiten, die nur für den Desktop-PC gebaut sind, wie sie viele Handwerksunternehmen noch haben.

„Google verfolgt seit einigen Jahren die Strategie, mobile Seite bevorzugt in den Suchergebnissen auszuweisen. Damit trägt der Suchmaschinen-Gigant dem Trend Rechnung, dass immer mehr Internetnutzer mit mobilen Endgeräten unterwegs sind. Jetzt sollen die alten Websiten endgültig aus den Ergebnissen verschwinden“, sagt Frank Plümer, Geschäftsführer der Online-Marketing-Agentur Plücom Digital.

Quelle: Handelsblatt.de