GriPu-Webdesign, die Web- und Grafikfee in Wiesbaden

Aktuelles

28.03.2021

Wenn Fotos nicht so toll geworden sind…

 

Manchmal hat man das Pech, dass das Wetter nicht so mitspielt und die gemachten Fotos farblos sind. Das Motiv – in diesem Fall der Hund – ist optimal getroffen, aber die Belichtung ist absolut schlecht. Sicherlich kann ein Profifotograf mit der Kameraeinstellung das Optimale rausholen, nur hat man nicht immer einen Profi dabei.

Bei den Labradoren of Heidelberg Hills gab es schöne Standbilder von den Zuchthunden, aber die Belichtung und der Hintergrund waren nicht so toll.

Die Promis machen es vor und ich habe es bei den Hunden umgesetzt. Mit dem Unterschied, dass ich nur die Umgebung, Farbe und Belichtung verändert habe, aber nicht die Hunde selbst. Das war nicht nötig, die sehen im Original auch toll aus!

Da im Sommer der B-Wurf of Heidelberg Hills geplant ist, wurde dann noch eine Collage für die Wurfankündigung kreiert.